Für Bettwaren, Teppiche und Allergieprodukte

Kapok Winterdecke extra warm

Kapok Winterdecke extra warm
286,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 21-21 Werktage

Größe Winterdecke extrawarm:

Bezugstoffe:

  • 674324
  • <p>0</p>
Kapok Bettdecke: Naturschlaf pur Kapok Bettdecken sind bei geringem Gewicht sehr warm,... mehr
Produktinformationen "Kapok Winterdecke extra warm"

Kapok Bettdecke: Naturschlaf pur

Kapok Bettdecken sind bei geringem Gewicht sehr warm, bauschig und wirken anti-bakteriell. Die Eigenschaften unserer Kapok Decken machen sie in hohem Maße geeignet für empfindliche Schläfer und Kranke, welche besonders viel Wärme benötigen. Diese Kapok Decke für den Winter nimmt schnell die Wärme des Menschen an und speichert sie ohne einen Wärmestau zu verursachen. Wenn Sie sehr viel Wärme benötigen, entscheiden Sie sich für diese Kapok Decke extra warm für den Winter. Sie hat in der Größe 135 cm x 200 cm 300g mehr Füllgewicht.

Unsere Kapok Bettdecke ist mit jeweils 50 % Kapok und 50 % Baumwolle gefüllt. Warum bieten wir Ihnen keine 100 % Kapok Bettdecke an? Der Baumwoll-Anteil verhindert das Zusammenklumpen der Kapokfasern, das durch die Transpiration bedingt ist. Alle positiven Eigenschaften der Kapokpflanze bleiben aber erhalten. Weiterhin erhalten Sie auch die positiven Eigenschaften der Baumwollfaser: sie ist unübertroffen reizarm, hautverträglich und sehr atmungsaktiv, antistatisch und feuchtigkeitsausgleichend. Für unsere Bettdecken verwenden wir ausschließlich Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Kapok Bettdecken, gut zu wissen:

Kapok ist eine hochwertige Pflanzenfaser. Sie stammt aus den Fruchtkapseln des Kapokbaumes. Dieser wächst wild in den tropischen Regionen Asiens. Der Kapokbaum wird nicht in Monokulturen angebaut, die Umwelt wird daher nicht mit Düngern oder Pestiziden belastet. Das Faszinierende an der Kapokfaser ist ein von der Pflanze selbst erzeugter Bitterstoff. Durch diesen beeindruckenden Natur-Wirkstoff ist es nun möglich, unter verzicht auf jegliche chemische Ausrüstung dort eine bakterizide Wirkung zu entfalten, wo sie für anfällige Menschen äußerst nützlich ist: in ihrem Umfeld des Ruhens und Schlafens, dem Bett.

Die Kapokfaser ist zudem eine vollkommen natürlich wärmende Hohlfaser – ca. 80% des Faservolumens besteht aus Luft! Diese verleiht dem Material eine ausgezeichnete isolierende Wirkung bei ausgesprochen geringem Gewicht.

Nach der Ernte wird die Kapokfaser durch ein Luftgebläse von den Samenkörnern getrennt, es gibt keine weitere Behandlung oder Wäsche. Das kann für Allergiker vorteilhaft sein.

Seine Eigenschaften machen Kapok in hohem Maße geeignet für empfindliche Personen, die besonders viel Wärme benötigen, auf Schurwolle aber allergisch reagieren.

Kapok ist eine extrem glatte, feine, leichte Hohlfaser und kann deshalb nur durch eine homogene Verbindung mit anderen Naturfasern zu bauschigen Vliesen aufgekämmt werden.

Um die Bauschkraft der Kapok Bettdecke über lange Zeit zu erhalten, sollte eine Kapok Bettdecke öfter in der Sonne gelüftet werden.

Kapok Bettdecken auf einen Blick:

Kapok ist: 

  • geeignet für Allergiker
  • antibakteriell
  • selbstreinigend
  • atmungsaktiv
  • temperaturausgleichend
  • sehr leicht
  • weich
  • geschmeidig
  • sehr bauschig
  • bei Kälte sehr warm
  • nicht gefährdet durch Mottenfraß

Wir empfehlen Kapok Bettdecken:

  • für Allergiker
  • bei Gelenkbeschwerden
  • bei hohem Wärmebedarf

Produktdetails

Füllung: 50% Kapok, 50% kbA-Baumwolle

 

Erhältliche Bezüge:

 

  • Edel-Perkal, 100% naturbelassene Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, GOTS zertifiziert.
  • Fein-Satin, 100% naturbelassene Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, GOTS zertifiziert. 

Sie haben die Wahl! Entscheiden Sie sich für Edel-Perkal oder Fein-Satin. Beides sind atmungsaktive, ökologische Bezugsstoffe. Der Unterschied liegt in der Anschmiegsamkeit des Bezugstoffes. Fein-Satin ist supergekämmtes, feines Baumwoll-Mako-Satin und ist dadurch noch glatter und feiner sowie anschmiegsamer als Edel-Perkal. Beide Ausführungen entsprechen unserem hohen Standard, den wir an einen Bezugsstoff stellen. Der Stoff muss robust sein und viele Jahre der Benutzung aushalten. Das Gewebe soll das Füllmaterial umhüllen, ohne dass die feinen Bestandteile nach außen dringen können. Gleichzeitig muss es aufgenommene Körperfeuchtigkeit nach außen weiterleiten können. Dies bedeutet, dass der Bezugsstoff atmungsaktiv ist.

Beide Bezugsstoffe laden sich nicht elektrostatisch auf!

Die Kapok Bettdecke erhalten Sie mit Muschelsteppung.

Wie reinige ich meine Kapok Bettdecke?

Pflanzenfasern haben eine natürliche Selbstreinigungskraft. Daher reicht es, sie regelmäßig an der frischen Luft auszulegen und aufzuschütteln.

Sollte einmal ein störender Fleck auf den Bezugstoff kommen, kann dieser mit einem schonenden Waschmittel oder Haarshampoo entfernt werden.

Bei einer größeren Verschmutzung ist eine Wäsche im Feinwaschgang bis 40°C möglich. Kapok Decken sollten nicht im Trockner getrocknet werden!  Die sorgfältig ausgeführte, auf die Waschbarkeit abgestimmte Komfort-Steppung verhindert ein Verrutschen des Füllgutes. Die Füllung wird vor der Verarbeitung mechanisch gereinigt und schonend gewaschen. Es werden keine chemischen Zusätze eingesetzt! Unsere waschbaren Pflanzenfaser Bettdecken werden mit rein natürlichen, unbelasteten Materialien hergestellt. Der Bezugsstoff ist GOTS zertifiziert.

Wie werden unsere Kapok Decken hergestellt?

Für unsere Bettwaren werden  die besten und feinsten  Füllmateralien  materialschonend, ohne chemische Behandlung in Einzelanfertigung  verarbeitet. Reinheit und Naturbelassenheit  werden regelmäßig von einem unabhängigen Analyselabor überprüft. Die handwerkliche Einzelanfertigung ermöglicht eine besonders gute Qualität und Langlebigkeit unserer Produkte.
Die sorgfältig ausgeführte, auf die Waschbarkeit abgestimmte Komfort-Steppung in handwerklicher Atelierfertigung verhindert ein Verrutschen des Füllgutes.
Der Inlett-Stoff wird in Deutschland gewebt. Die Bettdecke wird in einer kleinen Manufaktur in Niedersachsen konfektioniert. Die Bettdecke wird individuell für den Kunden gefertigt.

Entscheidungshilfe

Wir empfehlen Bettdecken mit Kapok und Baumwolle für Allergiker, bei Gelenkbeschwerden, und bei einem hohen Wärmebedarf.

Kapok Bettdecken gibt es auch als Sommerdecken, Kombidecken mit Wildseiden Bettdecken und auch als extra warme Winterdecken mit mehr Füllung. Kapokfasern sind auch sehr gut geeigent für Kissen. Daher bieten wir auch unsere beliebten Kapokkissen an.

Häufig gestellte Fragen über unsere Kapok Bettdecken:
  • Wird die Füllung meiner Kapok Bettdecke mit der Zeit verklumpen?
    Nein. Das Vlies für unsere Kapok Bettdecken wird mit jeweils 50 % Kapok und 50 % Baumwolle hergestellt. Die Baumwolle verhindert das Klumpen der Kapokfaser. 
  • Warum bieten Sie keine 100 % Kapok Bettdecken an?
    Kapok ist eine extrem glatte, feine, leichte Hohlfaser und kann deshalb nur durch eine homogene Verbindung mit anderen Naturfasern zu bauschigen Vliesen aufgekämmt werden.
  • Ist meine Kapok Bettdecke waschbar?
    Ja. Sie können Ihre Kapok Bettdecke in einer Waschmaschine mit Feinwäsche bis 40°C waschen. Bitte beachten Sie jedoch die zulässige Füllmenge Ihrer Waschmaschine.

Als Alternative zu Kapok Decken können wir Baumwolldecken oder Wildseiden Bettdecken empfehlen.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kapok Winterdecke extra warm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen